Andreas Wolff ist „Mutspender“

Andreas Wolff ist Mutspender des DRK. „Leute, heute ist Weltblutspendetag‬! Jeder von uns kann in die Situation kommen, auf eine Blutspende angewiesen zu sein – von jetzt auf gleich. Und wenn es nicht genügend Menschen gäbe, die regelmäßig Blut spenden würden, hätten wir ein riesiges Problem. Viele von uns können Blut spenden. Der junge Mann auf dem Bild neben mir, steht für viele Kinder, die aufgrund von Erkrankungen regelmäßig Bluttransfusionen brauchen. Ich bin ,,Mutspender“ für das Deutsche Rote Kreuz und würde mich sehr freuen, wenn viele von Euch mitmachen! Danke für Eure Aufmerksamkeit, Andi“, schreibt er auf seiner Facebookseite